Donnerstag, 1. Juli 2010

Babykarte einmal anders

Heute hab ich einmal versucht, eine Babykarte zu werkeln.  So en richtig schönes  Babymotiv fehlt mir noch, daher habe ich meine noch fast neuen Sets von SU und meine beiden neuen Stanzer verwenedet. Da die Stempel eher schlicht wirken habe ich mit Glimmerpulver embosst und ein paar Steinchen aufgelebt

Die Schweineklammer hält die Karte zusammen, sonst könnte man die Bogenkante nicht sehen. Die Kreise snd  mit 3D-Pads aufgeklebt, das mittlere etwas höher als die beiden an den Seiten.

Die Karte habe ich bei der aktuellen Challenge bei  http://cardsundmore-challengeblog.blogspot.com/  eingereicht.

Kommentare:

  1. ...die Karte ist supersüß,...ich musste an Himbeersahne mit Vanille denken,..es sind herrlich sanfte Farben,.....LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist ganz klasse geworden, da fehlt einem kein Babymotiv. Wirklich super schön !!!
    Du hast deine Stempel und Stanzer toll eingesetzt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. uiiiuiiiiuiiii! superklasse deine guckloch gestaltung!!! die finde ich aber megaklasse!!

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt sie auch, schöne einzelne details und wunderbare farben

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja eine traumhaft schöne Babykarte gewerkt - und ganz ohne Babymotiv! Find ich super!
    Danke für´s Mitmachen bei CuM!
    LG Doris

    AntwortenLöschen