Donnerstag, 22. April 2010

Workshop für einen schnellen Knopf

Was man braucht:
jeweils zwei ausgestanzte Kreise oder andere Formen aus:
1. Wellpappe- z.Bsp. von alten Paketen oder farbige, sie gibt dem Knopf die nötige Höhe.
2. Schmuckpapier, selbstgestaltet oder Scrappapier oder Geschenkpapier.
Zusätzlich einen Klebestift, der gut klebt  und ein Gerät zum Lochen, bei mir der Crop-A-Dile



Wie man es macht:
- die vier Papierkreise zusammenkleben, dabei die Schmuckpapiere außen ankleben.- durch die Wellpappe hat der Knopf bereits eine schöne Höhe.



Nun könnte man den Knopf noch verzieren, mit 3D- Lack oder Glitzer. Dieser hier ist gold embossst, daher war es nicht nötig.

Wie man etwas damit schnell verschließen kann:
- Das Band zum ersten Loch hineinführen, durch oder hinter dem Teil dass man verschliessen will oder an welches man etwas befestigen möchte  dann zurück durch das andere Loch des Knopfes - und fertig- das ist es schon!
Wenn das Band  breit genug ist, hält der Knopf fest auch ohne, daß das Band vor dem Knopf verknotet werden muß- probiert es einfach aus!

Die creme- weiße Tasche habe ich so verschlossen, allerdings habe ich vor dem Knopf einen Knoten in das Band gemacht, weil ich die Röschen daran befestigt habe.

Ich hoffe, der Mechanismus wird durch meine Erklärungen klar! Wenn dem nicht so ist- schreibt mir einfach eine Mail!

Kommentare:

  1. was für ein toller tip!! das freut mich, wieder was dazu gelernt!! danke

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee ! Danke

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Und schaut super aus!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ich bin gerade ein wenig am herum hüpfen und geradewegs bei dir gelandet,Neugierig wie ich bin ;o)
    Dein Workshop ist große Klasse..
    Ich habe es vor einigen Tagen mit Stoff gemacht und bin so wie du begeistert von dieser tollen Idee ;o)
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen