Donnerstag, 22. April 2010

Kleines Täschchen in creme-golden--Little bag in ivory and golden.

Heute habe ich mich mal wieder an den Weekstamp bei den Stempelhühnern gewagt- die Aufgabe war es, ein Täschchen zu fertigen. Als Grundlage diente mir eine Vorlage von Rayher.
Es ist aus cremefarbigen Tonkarton, der mit einem Hero- Arts- Hintergrundstempel gestempelt und Gold embosst wurde. Aus einem Clearstamp ebenfalls von Hero Arts habe ich dann auch noch Papier vorbereitet und golden embosst, woraus dann die Kreise, Blumen und Schmetterlinge gestanzt wurden. Diese habe ich dann in 3D-Technik aufgebracht. Für den Griff und die Seiten habe ich dann die Goldsticker verwendet, die ich noch aus alten 3D-Karten-Zeiten übrig hatte.


Today I show you a little bag in creme and ivory. I made it for a challenge for the "Stamping-Chickens" (Stempelhühner) First I stamped an ivory paper and  cardsock with Hero-Arts and embossed them both with golden powder. Then I made the bag  and at least I punched the circles, flowers and butterflies out of this paper and arranged them in the 3D-technique on the finished bag.

Inzwischen habe ich den Verschluss jetzt etwas modifiziert, indem ich einen Knopf gemacht habe, durch den ich das Band einfach durchgezogen habe. So kann man die Tasche recht schnell öffnen, indem man den Knoten löst. Am Ende sind auch Knoten im Band, die so angebracht sind, dass das Band nicht ausversehen aus den Löchern schlüpft, aber die Tasche doch ausreichend weit aufgeht.. Anundfürsich hält das Band auch ohne Verknoten, man kann in diesen aber noch Embelishments, wie diese kleinen Röschen stecken oder etwas daranhängen.

Das Bild zeigt die Anordnung sehr deutlich- normalerweise wird der Knoten versteckt! Usually I hide the knot!
With a littlebit of time I made a quick button. Then I pulled the ribbon through and so it is possible to open and close the bag easily without making a bow everytime.

Kommentare:

  1. ich find es himmlisch schön...

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wirklich rundum gelungen, mit so viel schönen Details, KLASSE!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    P.S. An einer Anleitung für die Kommode werde ich demnächst arbeiten :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist wirklich toll geworden und richtig edel ... gefällt mir sehr gut...
    liebe Grüße,
    Katy

    AntwortenLöschen
  4. Uuui! Die schaut aber edel aus. Und sehr aufwändig, mit vielen wunderschönen Details.
    Toll!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. super schön ist auch dein täschchen, gefällt mir sehr. meins hast du ja schon auf meinen blog gesehen.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen