Montag, 9. Mai 2011

Gastdesign II: "N wie Nähen"- Guestdesign No. 2- "Sewing"

´Nun ist also schon mein zweites Gastdesignwerk fällig geworden. Diesmal unter dem Thema Nähen, was mir so einiges abverlangt hat, denn bisher habe ich mich eigentlich schon länger sehr erfolgreich davor gedrückt, eine Nadel in die Hand zu nehmen.-(Habe früher meine ganze Garderobe selber genäht - und brauchte eine gründliche Pause)
Ich habe eine Schachtel in Origamitechnik gefaltet- natürlich ohne zu schneiden! Dann wurde sie mit Bierdeckeln umgeben und aufgepimpt. Die Falzlinien dachte ich als eine Art Verzierung, nicht alle sind bei der Box von Nöten-
Der Stempel ist erst am Freitag eingetrudelt, ich fand ihn einfach so klasse- einen Handwerkerbären hatte ich vorher nicht gesehen und deshalb prompt ersteigert. Vielleicht kann man mit ihm auch Männer etwas die Cute-Stempel- Motive schmackhaft machen. Nach dem Nähen habe ich mit braun  gewischt, um die hellen Nähte etwas hervorzuheben., Leider kann man .die Smootchfarbe auf den Werkzeugen und Nägeln nicht so schön erkennen
Here comes the second project for my guestdesign- task. A box made in origami-manner without any cut..I sewed quite wild- so I did not have to use to much glue!

Hier findet ihr auch die anderen wunderschönen Werke der andere Designer und Gastdesigner. Here you find the work of the other designers and guestdesignesr

Kommentare:

  1. What a fantastic creation....and love the little bear on the top.

    AntwortenLöschen
  2. Die Box ist ja spitzenklasse! Das (den?) Smooch kann man am 3. Foto sehr gut erkennen! Echt schön auch die Halbperlchen! Bin begeistert!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Super, gefällt mir sehr gut Ilo.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch klasse aus Deine Box. Schöne Farben.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen